Main Menu

Home News Kontakt traumparade wertung presseberichte/tv termine autogrammkarte gästebuch company mv-medienberatung meine person miriam wilbert impressum
16.10.2019

Ankündigung für den 19.10.2019 auf Radio Okerwelle

Der Allrounder Jonathan Zelter in einem Live-Telefoninterview mit Miriam Wilbert-Schunke in der Sendung „Traumzeit“ auf Radio Okerwelle

 

Er ist ein Allrounder, Textautor, Komponist und Sänger, sein Name ist Jonathan Zelter. Seinen Durchbruch erreichte er 2015 mit seinem Titel „Ein Teil von meinem Herzen“. Mit diesem Song wurde er Jahressieger der Top 15 Hitparade von NDR1 Radio Niedersachsen. Mit seinem Musikvideo erreicht er mittlerweile über 8 Millionen Klicks bei YouTube. Wahnsinn! Auch andere Radio Stationen waren von ihm und seinen Liedern begeistert. So erhielt Jonathan Zelter auch den Bayern Plus Award für den Schlager des Jahres vom Bayrischen Rundfunk.

Und im gleichen Jahr galt er auch als Entdeckung des Jahres und wurde mit dem SMAGO-Award ausgezeichnet. Seit dieser Zeit ist viel geschehen und Jonathan Zelter konnte sich fest im deutschen Musikbereich etablieren. Er ist auch Preisträger des EMAS – des Europäischen Musikautoren-Stipendiums der GEMA. Auch andere Stars wie z.B. der Entertainer Patrick Lindner geraten ins Schwärmen, wenn man über Jonathan spricht. So hat der erst 25-jährige Künstler auch den Titelsong: „Ich feier´ die Zeit“ des Jubiläumsalbums von Patrick Lindner geschrieben.

Wie es zu dieser Zusammenarbeit kam und was den jungen Sympathieträger sonst bewegt, verrät Jonathan Zelter im Telefoninterview mit der Moderatorin Miriam Wilbert-Schunke in der Sendung „Traumzeit“ auf Radio Okerwelle am Samstag den 19.10.2019 in der Zeit von 09.05 bis 10.00 Uhr. Die Kultsendung „Traumparade“ (die Hörerhitparade in Niedersachsen) wird deshalb an diesem Tag eine Stunde vorgezogen und läuft von 08.05 bis 09.00 Uhr. Und wer Jonathan Zelter nicht nur hören, sondern auch sehen möchte hat dazu die Gelegenheit.

Denn am Samstag den 19.10.2019 ist der Deutsch-Pop-Poet Jonathan Zelter Live mit seiner Band zu Gast im Lux in Hannover. Der Einlass ist um 19.00 Uhr und der Beginn um 20.00 Uhr. Karten gibt es unter: 0511-12 12 33 33. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen.



11.05.2019

Semino Rossi und Miriam Wilbert-Schunke - Foto: Wilbert-Schunke

Semino Rossi und Miriam Wilbert-Schunke – Foto: Wilbert-Schunke

Stehende Ovationen für den Entertainer Semino Rossi bei seiner Semino Rossi Unplugged Latino Tour

Ihn kennt man eigentlich als einen der erfolgreichsten Schlagerstars: Semino Rossi. Doch er kann noch viel mehr!!! Zum Beispiel auch mit seiner lateinamerikanischen Musik begeistern. Damit erfüllte sich der große Publikumsliebling einen Herzenswunsch. Mit seiner Semino Rossi Unplugged Latino Tour befindet er sich im Moment auf großer Tournee. Am 26.04.2019 gab er mit diesem tollen Programm seinen Auftakt in Wolfsburg. Das Publikum war bei der Tour-Premiere von ihm und seiner Show total begeistert. So gab es stehende Ovationen für den gebürtigen Argentinier.

Semino und seine Musiker präsentierten die große Bandbreite der Latino-Musik von Tango, Samba, Merengue, Chachacha und vielem mehr. Auch einige Titel seines neuen Albums „So ist das Leben“, das am 05.07. veröffentlicht wird, hat er schon vorgestellt. Die 12-köpfige Band, die zwei Chorsängerinnen, Semino Rossi und auch sein Freund Humberto zogen alle in ihren Bann. Vor allem, weil auch jeder Ton live gespielt und gesungen wurde. Da der König des deutschen Schlagers sich aber immer etwas besonderes für seine Shows einfallen lässt, wurde der ganzen Atmosphäre mit den faszinierenden Tanzeinlagen des Tango Weltmeister Paares von 2013 noch die Krone aufgesetzt. Urlaubsflair pur im Congress Park von Wolfsburg.

Auf der Bühne erzählte Semino Rossi dann auch von seiner jüngsten Liebe: Am Gründonnerstag wurde der beliebte Superstar zum ersten Mal Opa. Wie es für ihn war, zum ersten Mal seinen Enkelsohn „Leonardo“, wie er ihn nennt, zu sehen und in den Armen zu halten, verrät er der Peiner Schlagerfee Miriam Wilbert-Schunke im Interview. Hierfür hatte er sich nach einem Meet & Greet mit den Hörern von Radio Okerwelle, seiner Show und einer langen Autogrammstunde auch noch die Zeit genommen. Das zeichnet Semino Rossi auch aus, dass er sich für seine Fans gerne die Zeit nimmt.

Seit über 15 Jahren gibt er den Menschen mit seiner Musik und seiner herzlichen Art immer wieder Kraft und er verrät im Gespräch mit Mira (das ist der Kosename der Moderatorin), was ihm das auch noch heute bedeutet. Deshalb sollten Sie sich am 11.05.2019 unbedingt von 09.05 bis 10.00 Uhr die Zeit für die Sendung Traumtreff auf Radio Okerwelle nehmen.

Dort erfahren sie in einem einstündigen Portrait und dem Interview viel Wissenswertes über den beliebten Superstar Semino Rossi. Er spricht auch über seine sozialen Projekte und dabei spürt man wieder, wie bescheiden Semino Rossi ist und dass er hilft, wie Hilfe Not tut. Ihm hilft der Glaube an Gott und die Kraft und Liebe zu seiner Familie. Auch diese Themen wurden angesprochen. Deshalb kann man jetzt schon sagen, die Sendung „Traumtreff“ mit Semino Rossi und Miriam Wilbert-Schunke wird auf Radio Okerwelle traumhaft werden. Und wer den Schlager liebt, sollte schon eine Stunde eher, also von 08.05 Uhr bis 09.00 Uhr Radio Okerwelle einschalten. Denn da zieht Miriam die Kultsendung „Traumparade“ (die Schlagerhörerhitparade im Norden) eine Stunde vor. Miriam Wilbert-Schunke freut sich auf Sie und wünscht allen Hörerinnen und Hörern viel Vergnügen.



08.05.2019

Ankündigung für die Sendungen Traumparade und Traumtreff am 11.05.2019 auf Radio Okerwelle

Stehende Ovationen für den Entertainer Semino Rossi bei seiner Semino Rossi Unplugged Latino Tour

 

Ihn kennt man eigentlich als einen der erfolgreichsten Schlagerstars: Semino Rossi. Doch er kann noch viel mehr!!! Zum Beispiel auch mit seiner lateinamerikanischen Musik begeistern. Damit erfüllte sich der große Publikumsliebling einen Herzenswunsch. Mit seiner Semino Rossi Unplugged Latino Tour befindet er sich im Moment auf großer Tournee. Am 26.04.2019 gab er mit diesem tollen Programm seinen Auftakt in Wolfsburg. Das Publikum war bei der Tour-Premiere von ihm und seiner Show total begeistert. So gab es stehende Ovationen für den gebürtigen Argentinier. Semino und seine Musiker präsentierten die große Bandbreite der Latino-Musik von Tango, Samba, Merengue, Chachacha und vielem mehr. Auch einige Titel seines neuen Albums „So ist das Leben“, das am 05.07. veröffentlicht wird, hat er schon vorgestellt. Die 12-köpfige Band, die zwei Chorsängerinnen, Semino Rossi und auch sein Freund Humberto zogen alle in ihren Bann. Vor allem, weil auch jeder Ton live gespielt und gesungen wurde. Da der König des deutschen Schlagers sich aber immer etwas besonderes für seine Shows einfallen lässt, wurde der ganzen Atmosphäre mit den faszinierenden Tanzeinlagen des Tango Weltmeister Paares von 2013 noch die Krone aufgesetzt. Urlaubsflair pur im Congress Park von Wolfsburg. Auf der Bühne erzählte Semino Rossi dann auch von seiner jüngsten Liebe: Am Gründonnerstag wurde der beliebte Superstar zum ersten Mal Opa. Wie es für ihn war, zum ersten Mal seinen Enkelsohn „Leonardo“, wie er ihn nennt, zu sehen und in den Armen zu halten, verrät er der Peiner Schlagerfee Miriam Wilbert-Schunke im Interview. Hierfür hatte er sich nach einem Meet & Greet mit den Hörern von Radio Okerwelle, seiner Show und einer langen Autogrammstunde auch noch die Zeit genommen. Das zeichnet Semino Rossi auch aus, dass er sich für seine Fans gerne die Zeit nimmt. Seit über 15 Jahren gibt er den Menschen mit seiner Musik und seiner herzlichen Art immer wieder Kraft und er verrät ihm Gespräch mit Mira ( daß ist der Kosename der Moderatorin ) was ihm das auch noch heute bedeutet. Deshalb sollten Sie sich am 11.05.2019 unbedingt von 09.05 bis 10.00 Uhr die Zeit für die Sendung Traumtreff auf Radio Okerwelle nehmen. Dort erfahren sie in einem einstündigen Portrait und dem Interview viel Wissenswertes über den beliebten Superstar Semino Rossi. Er spricht auch über seine sozialen Projekte und dabei spürt man wieder, wie bescheiden Semino Rossi ist und dass er hilft, wie Hilfe Not tut. Ihm hilft der Glaube an Gott und die Kraft und Liebe zu seiner Familie. Auch diese Themen wurden angesprochen. Deshalb kann man jetzt schon sagen, die Sendung „Traumtreff“ mit Semino Rossi und Miriam Wilbert-Schunke wird auf Radio Okerwelle traumhaft werden. Und wer den Schlager liebt, sollte schon eine Stunde eher, also von 08.05 Uhr bis 09.00 Uhr Radio Okerwelle einschalten. Denn da zieht Miriam die Kultsendung „Traumparade“ (die Schlagerhörerhitparade im Norden) eine Stunde  vor. Miriam Wilbert-Schunke freut sich auf Sie und wünscht allen Hörerinnen und Hörern viel Vergnügen.