petersarlandhassingFeller-neuLindnera0207judith-und-me2lSeminoRossiwildecker_herz1 nic
Mittwoch, 21. September 2016

 

Für den schönen Artikel bedanken wir uns bei dem tollen Team der Peiner Allgemeinen Zeitung, dem Chefredakteur Herrn Dirk Borth, dem stellvertretenden Chefredakteur Herrn Thomas Kröger, Herrn Michael Lieb, der Chefsekretärin Frau Helga Kretzer und dem gesamten Team der PAZ – Peine Allgemeine Zeitung!
 
Donnerstag, 15. September 2016

Mit der Traumparade von Radio Okerwelle erlebten Sie beim Peiner Eulenmarkt Sternstunden des deutschen Schlagers mit dem Publikumsliebling Jogl Brunner „Du bist wie ein Stern aus dem Himmel gefallen“, „Das Beste“ gab auch wieder die bildhübsche Entertainerin Uta Bresan und bei sommerlichen Temperaturen stellten wir mit der Powerfrau Tina York fest; „Der Sommer ist da wo du bist“

Erleben Sie alle drei Stars Live am Samstag den 17.09.2016 in einem Telefoninterview in der Zeit von 9.00 bis 10.00 Uhr- Natürlich nur bei Radio Okerwelle in der Traumparaden –Extra- Ausgabe!!!

Am Sonntag den 11.09.2016 war es wieder soweit! Radio Okerwelle, Peine Marketing und Miriam Wilbert-Schunke präsentierten Ihnen zum 12. Mal die beliebte Schlagershow: Traumparade beim Peiner Eulenmarkt. Auf diese Veranstaltung hatte sich die Peiner Moderatorin Miriam Wilbert-Schunke schon lange gefreut und vorbereitet. Damit auch das Publikum und die Fans mal sehen können, wie so ein Mega-Event vorbereitet wird, hatte das Redaktionsteam von RTL Nord und Herrn Steffen Fischer die Idee diesmal Miriam hautnah mit der Kamera durch den Tag bei der Traumparade von Radio Okerwelle beim Peiner Eulenmarkt zu begleiten. Deshalb wurde die beliebte Schlagerfee Miriam Wilbert-Schunke den ganzen Tag liebevoll von dem Team von RTL Nord bestehend aus den Redakteuren Herrn Metin Turan, Frau Antonia Eller und dem Kameramann Herrn Marcel Manske betreut.

Pünktlich um 11.30 trafen sich das Team von RTL Nord mit „Mira“ –so der Kosename der Peiner Moderatorin Miriam Wilbert-Schunke bei Beauty und Wellness in Essinghausen mit ihrer Kosmetikerin Melanie Faßhauer. Da die Peiner Moderatorin, die Wohnhaft aus Vöhrum kommt, eine Perfektionistin ist, lässt sie sich an diesem Tag immer von ihrer Kosmetikerin Melanie Faßhauer schminken. Dabei wurde sie diesmal mit der Kamera bei den Vorbereitungen begleitet und Mira verriet, wann sie immer anfängt die Traumparade von Radio Okerwelle beim Stadtfest dem Peiner Eulenmarkt vorzubereiten und warum ihrer Meinung nach auch etwas Lampenfieber immer wichtig ist!!! Denn Miriam ist immer für die komplette Organisation und Moderation der Traumparade von Radio Okerwelle verantwortlich.

Von dort aus ging es dann mit dem Team von RTL Nord im Konvoi zum historischen Marktplatz nach Peine. Dort trifft sich Miriam Wilbert-Schunke immer im Vorfeld der Traumparade mit den Stars beim Eiscafé Bernauer von Frau Tanja Jablanovzsky,. Da der Publikumsliebling Jogl Brunner schon um 12.30 Uhr seinen Soundcheck hatte, war er schon im Eiscafé Bernauer angekommen und saß dort mit ein paar Fans zusammen. Diese freuten sich sehr auf den Elitestar der extra zu dieser Veranstaltung der Traumparade aus Österreich angereist kam. Damit dieser die wahnsinnig lange Autofahrt von 900 km hinter sich lassen konnte, war er auch schon am Vorabend im Hotel und Restaurant Fricke in Lehrte-Sievershausen unter der Leitung von Winfried Schulze angereist.

Im Hotel hatte sich Miriam auch am Vorabend mit ihm, zwei seiner treuen Fans und ihrer Familie getroffen und alle waren sich einig und freuten sich schon auf ein großartiges Event

.

Am Mittag reiste dann auch die charmante Powerfrau Tina York mit ihrem Partner Dieter an. Miriam hatte schon oft mit Tina telefoniert, sie dann aber erst persönlich an diesem Tag kennengelernt und die beiden stellten sofort fest, dass sie auf einer Wellenlänge liegen.

 

Von der Wellenlänge kommen wir zum „Wellenspiel“ und so heißt die aktuelle Single der bezaubernden Moderatorin und Entertainerin Uta Bresan. Sie reiste als letzte Künstlerin der Traumparade auf dem historischen Marktplatz an und nahm damit schon zum dritten Mal die weite Anfahrt aus Dresden auf sich. Besonders hervorzuheben ist auch, dass Uta gerade an diesem Tag zu uns nach Peine gekommen ist, obwohl ihr Mann Karsten Freund an diesem Tag Geburtstag hat.

Vor dem Showbeginn der Traumparade hatten sich dann alle mitwirkenden Künstler der diesjährigen Traumparade: Tina York, Jogl Brunner und Uta Bresan mit Miriam Wilbert-Schunke zusammengesetzt und sprachen über die Vorbereitungen zu diesem Groß-Event. Dabei zeigte Miriam den Stars auch die Pressemappen die sie noch nachts bis um 2.00 Uhr für jeden Künstler fertig gestellt hatte. In dieser waren alle Zeitungsartikel im Original aus der PAZ- Peiner Allgemeine Zeitung und der Hallo Peine Wochenende, sowie der Promo von Radio Okerwelle zur Traumparade zu der diesjährigen Veranstaltung enthalten. Dabei erwähnte die bildhübsche Entertainerin Uta Bresan, dass sie sonst nirgends außer bei der Traumparade von Radio Okerwelle durch Miriam solche tollen Pressemappen erhält. Und das bestätigte auch der Publikumsliebling Jogl Brunner. Er sagte, dass er sowas auch noch nicht zuvor gesehen hat.  Und zusammen mit der Powerfrau Tina York waren sich dann alle einig, dass dies ein gutes Beispiel auch für andere Veranstalter wäre. Das sagten sie auch dem Team von RTL Nord.

Nach dem Soundcheck von Tina York und Uta Bresan und der Dekoration auf der Bühne von Blumen aus Holland von Edgar van Beekhuizen startete pünktlich um 15.30 Uhr auf dem historischen Marktplatz die Schlagershow Traumparade von Radio Okerwelle in Peine.

 

Nach der Einspielung des Promos von Radio Okerwelle betrat die Peiner Schlagerfee Miriam Wilbert-Schunke in einem silbergrauen Festtagskleid die Bühne. Da die Traumparade immer in Zusammenarbeit mit Radio Okerwelle, Peine Marketing und Miriam Wilbert-Schunke entsteht bedankte sich Miriam zuerst bei dem Präsentator Radio Okerwelle, dem Geschäftsführer von Radio Okerwelle Herrn Wolfram Bäse-Jöbges, dem Vorstand und dem Programmrat, sowie dem gesamten Team. Der Dank galt auch Peine Marketing, dem Geschäftsführer Herrn Thomas Severin, Alexander Haas, Hendrik Buhl, Marina Schmidtmeier sowie dem kompletten Team.

Natürlich versäumte es Miriam auch nicht, sich für die tolle Berichterstattung in der Tageszeitung - Peiner Allgemeinen Zeitung bei dem Chefredakteur Herrn Dirk Borth und dem stellvertretenden Chefredakteur Herrn Thomas Kröger, sowie bei der Chefsekretärin Helga Kretzer und dem gesamten Team zu bedanken, der Dank ging auch an Hallo Peine Wochenende und Herrn Hartmut Heuer, sowie an Herrn Klaus-Jürgen Grütter und an Herrn Andy Tichler von dem Internet- Schlagerportal SMAGO.

Da es auch diesmal wieder tolle Gutscheine zu gewinnen gab, rief Miriam ein paar Freiwillige aus dem Publikum auf, später mit ihr auf der Bühne zu spielen „ Wer zuhört gewinnt“  und die Resonanz darauf war wieder sehr groß. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlichst bei den Fördern der Traumparade bedanken und das sind: das Eiscafé Bernauer und Frau Tanja Jablanovzsky, Blumen aus Holland und Herrn Edgar van Beekhuizen, Beauty und Wellness Melanie Faßhauer und dem Hotel und Restaurant Fricke Herrn Winfried Schulze

Musikalisch eröffnet wurde die Traumparade an diesem Tag von der sympathischen Powerfrau Tina York. Sie eröffnete ihren Showteil in einem tollen schwarz glitzernden Outfit,  mit dem tollen Song: „Ich darf das“. Danach ging die Schlagerfee Miriam Wilbert-Schunke zu Tina auf die Bühne und sie sprachen über die beeindruckende Karriere von Tina und das sie schon seit über 40 Jahren auf den Brettern steht die die Welt bedeuten. Für einige Tina York Fans war dieser Tag sogar ein Familientag, Denn sie besuchten am Vormittag ihre Schwester Mary Roos mit dem Programm mit Wolfgang Trepper in Braunschweig und kamen später zum Auftritt von Tina nach Peine zur Traumpararde von Radio Okerwelle. Natürlich durfte auch Tina Yorks erfolgreichster Hit, der Evergreen: „Wir lassen uns das Singen nicht verbieten“ nicht fehlen. So wurde geschunkelt, gesungen und gefeiert bei 27 Grad und dem Sonnenschein auf der Bühne: Tina York. So war dann auch allen klar, der Sommer ist da wo du bist und diese Sonne kam mit Tina York.

Ein wahrer Sonnenschein und Sunnyboy ist auch Jogl Brunner. Miriam wurde letztes Jahr von zwei Fans Bianca und Gundi angesprochen, ob sie ihn nicht mal zur Traumparade von Radio Okerwelle beim Peiner Eulenmarkt einladen könnte. Die beiden stellten Mira den Kontakt zum Österreichischen Management her und ein Jahr später war es dann soweit und der Superstar war in Peine zu Gast. Dabei ist er vielleicht wie ein Stern aus dem Himmel gefallen und man konnte wahre Sternstunden des deutschen Schlagers mit ihm, dem großen Publikumsliebling Jogl Brunner genießen. Jogl hatte sich in die schöne Fuhsestadt Peine verliebt und meinte, er würde gerne in ein Haus mit Miriam und Uta Bresan in Peine einziehen, daraufhin meinte Miriam dann Schlagfertig, dann zieht auch noch die Tina York zu uns, und dann haben wir eine schöne WG. Jogl, Miriam und die Zuschauer amüsierten sich prächtig. So hatte er neben seinen großen Brunner und Brunner Hits auch noch seine brandneue Single: „Ich habe alles was ich will“ dabei.

So hatte er und die Fans auch alles was sie wollten, einen tollen Sommertag im Spätherbst, mit einem Marktplatz der wieder bis in die Seitenstraßen gefüllt war mit Menschen die den Schlager und vor allem ihn, ihren Jogl Brunner lieben.

Sie ist auch eine Künstlerin die sehr geliebt wird!!! Zum dritten Mal war die bildhübsche Allrounderin Uta Bresan insgesamt in Peine bei der Traumparade von Radio Okerwelle zu Gast. Sie fühlt sich in Peine sehr wohl, schwärmte aber auch von ihrer Heimatstadt Dresden. Dort hatte sie ja auch Tanz und Unterhaltungsmusik studiert und mit dem Saatsexamen und der Traumnote 1 abgeschlossen. Sie ist auch eine traumhafte Künstlerin. Ganz egal ob als Moderatorin von tierisch, tierisch oder Musik für Sie. Sie liebt es die Menschen zu unterhalten ganz egal ob als Moderatorin oder Sängerin, und sie lieben ihre Uta, denn sie ist mit nichts vergleichbar!!! Und für die zauberhafte Entertainerin Uta Bresan ist auch die Taumpararde von Radio Okerwelle, in Zusammenarbeit mit Miriam Wilbert-Schunke und Peine Marketing mit nichts vergleichbar. Deshalb hatte sie im Gespräch mit RTL Nord auch hervorgehoben, dass man merkt, wie sehr Miriam den Schlager liebt und bei der Traumparade von Radio Okerwelle immer mit ganzem Herzen dabei ist.

Wenn Sie wissen wollen, wie die Traumparade in diesem Jahr beim Peiner Eulenmarkt gelaufen ist? Dann gehen Sie dazu bitte auf folgende Seite:

http://rtlnord.de/nachrichten/so-lief-die-diesjaehrige-schlager-traumparade-auf-dem-peiner-eulenmarkt.html

Wir bedanken uns bei RTL Nord und dem tollen Team bestehend aus Steffen Fischer, Metin Turan, Antonia Eller und Marcel Manske für die großartige Zusammenarbeit im dritten Jahr bei der Traumparade beim Peiner Eulenmarkt.

Ausschnitte der Traumparade wird es auch wieder bei TV38 geben. Und hierfür bedanken wir uns bei Herrn Jürgen Giebel und seinem Team. Wir werden Sie rechtzeitig informieren, sobald der Sendetermin feststeht.

Natürlich wird es auch im Radio zu dem Mega-Event eine Sondersendung auf Radio Okerwelle geben. Am Samstag den 17.09.2016 Uhr präsentiert Ihnen Miriam Wilbert-Schunke von 8.00 bis 9.00 Uhr die Traumparade – Ihre Schlagerhörerhitparade in Niedersachsen. Anschließend folgt dann von 9.05 bis 10.00 die Traumparaden-Extra-Ausgabe mit vielen Informationen zum Event der Traumparade. Erfahren Sie viel Wissenswertes zu Ihren Stars, welche Preise es gab uvm.

Vor allem das BESONDERE ist diesmal, alle drei Superstars der diesjährigen Traumparade: die Powerfrau Tina York, der Publikumsliebling Jogl Brunner und die Entertainerin Uta Bresan nehmen sich LIVE AM TELEFON DIE ZEIT um mit der beliebten Schlagerfee Miriam Wilbert-Schunke auf die Traumparade von Radio Okerwelle zurück zu blicken. Wir sagen allen Mitwirkenden, den Organisatoren und Medienpartnern, sowie den Förderern der Traumparade, den Zuschauern, sowie den Hörern und Fans lieben DANK und freuen uns auf die nächste Traumparade und wünschen weiterhin gute Unterhaltung!

 
Montag, 12. September 2016

So lief die diesjährige Schlager-Traumparade auf dem Peiner Eulenmarkt - RTL Nord

 

Party auf dem Peiner Eulenmarkt

 

http://rtlnord.de/nachrichten/so-lief-die-diesjaehrige-schlager-traumparade-auf-dem-peiner-eulenmarkt.html

 
Mittwoch, 21. September 2016

 

Für den schönen Artikel bedanken wir uns bei dem tollen Team der Peiner Allgemeinen Zeitung, dem Chefredakteur Herrn Dirk Borth, dem stellvertretenden Chefredakteur Herrn Thomas Kröger, Herrn Michael Lieb, der Chefsekretärin Frau Helga Kretzer und dem gesamten Team der PAZ – Peine Allgemeine Zeitung!
 
Freitag, 9. September 2016

Sa, 10.09. - 8.00 Uhr - Traumparade (2Std.)

okerwelle_radio

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus und so wird es nach der „Traumparade“ ab 8 Uhr - der  Schlager-Hitparade im Norden - nach 9 Uhr eine Sonderausgabe der Traumparade geben.

Der Grund dafür könnte besser nicht sein, findet doch am kommenden Sonntag (11.09.) die 12. Auflage der Traumparade im Rahmen des Peiner Eulenmarktes statt; mittlerweile eine Kultveranstaltung, zu der die Zuschauer in Scharen drängen und auf dem historischen Marktplatz kein Quadratmeter frei bleibt, wenn die Okerwelle-Schlagermoderatorin die Künstler auf die Bühne bittet.

Auch in 2016 hat Miriam Wilbert-Schunke (Bild) ihre guten Kontakte wieder dafür nutzen können, den Besuchern (und da beileibe nicht nur den Schlagerfreunden) auf dem Marktplatz ein attraktives Programm anzubieten. Mehr zu den dort auftretenden Künstlern finden Sie auf der Startseite unserer Homepage und auf der Seite www.mw-medienberatung.de.

Außerdem steht natürlich die Sonder-Ausgabe der Traumparade ganz im Zeichen der morgigen Veranstaltung im Rahmen des Peiner Eulenmarktes, bei der Sie ab 15.30 Uhr neben Uta Bresan auch Tina York und Jogi Brunner feiern können - die beiden letztgenannten werden heute auch per Telefon in die Sendung zugeschaltet.

Neben den Interviews, den letzten Neuigkeiten zum morgigen Tag und natürlich reichlich Musik der dort auftretenden Künstler, wartet auch noch ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen auf Sie, einschalten lohnt sich also gleich mehrfach.

Wir bedanken uns Herzlichst bei Herrn Albert Hirsmüller für diesen tollen Bericht