Home News Kontakt traumparade wertung presseberichte/tv termine autogrammkarte gästebuch company mv-medienberatung meine person miriam wilbert impressum
20.09.2022

Wir sagen 1000 DANK für über 100.000 Aufrufe und Besucher auf der Homepage im Monat August 2022!

Für den schönen Artikel in der Allgemeinen Zeitung aus Uelzen bedanken wir uns ganz herzlichst bei Herrn Folkert Frels sowie dem gesamten Team der Allgemeinen Zeitung aus Uelzen!

Und wir wünschen Herrn Folkert Frels auch auf diesem Wege gute Besserung und sagen danke für die gute Zusammenarbeit.


Foto: © Herr Folkert Frels


Foto: © Herr Folkert Frels

Bild zum vergroßern anklicken

Zu dem große Erfolg der Veranstaltung 25 Jahre Traumparade beim Uelzener Kultursommer im Uelzener Kulturzelt bedanken wir uns ganz herzlichst bei dem Betriebsleiter der KTS Uelzen bei Herrn Alexander Hass, bei Vivian Jessen und Selcan Corban. Ein herzliches Dankeschön geht vor allem an Vivian und Lilli die uns auch am Veranstaltungstag großartig betreut haben. Unser herzlicher Dank geht auch an Bastian und Norman für die Technik, beim Catering und bei allen die dazu beigetragen haben, dass aus einer Veranstaltung ein MEGA-EVENT wurde.


Bild: Links Vivian , Mitte Mira, Rechts Lilli



09.09.2022

Nachbericht zum Event 25 Jahre Traumparade am 04.09.2022 in Uelzen

Traumhafte Traumparade im Uelzener Kulturzelt bei: „25 Jahre Traumparade“ mit der großartigen Entertainerin Uta Bresan, dem gigantisch, erfolgreichen Traumpaar Judith & Mel, dem faszinierendem Publikumsliebling Maximilian Arland und der Schlagerfee Miriam Wilbert-Schunke

Am 04.09.2022 war es soweit und es konnte gefeiert werden: „25 Jahre Traumparade“ im Uelzener Kulturzelt – dem Platz der Erlebnisse in Uelzen. Als Finale-Veranstaltung beim Kultursommer 2022 in Uelzen, hatte Alexander Hass der Betriebsleiter der KTS Uelzen mit Miriam Wilbert-Schunke die Traumparade geplant. Alexander Hass und Miriam Wilbert-Schunke hatten sich zufällig getroffen und sprachen über die Sendungen und Veranstaltungen der „Traumparade“ die Mira (so der Kosename der Moderatorin) seit Anfang an komplett organisiert und moderiert. Doch dieses Jahr ist noch ein ganz besonderes Jahr, denn Radio Okerwelle und auch die Sendungen „Traumzeit“, „Traumparade“ und „Traumtreff“ mit Miriam Wilbert-Schunke feierten ihr 25- jähriges Jubiläum und das sollte toll gefeiert werden. Dazu hatte die Schlagerfee Mira, viele tolle Stars und enge Freunde eingeladen, die sie die ganzen Jahre begleiten.

Um 16.00 Uhr begann die Traumparade und Mira betrat die Bühne, sie wurde sehr herzlich vom Publikum aufgenommen und freute sich sehr, das 1. Mal in der schönen Hansestadt Uelzen zu Gast sein zu dürfen und dort mit dem Publikum, den Fans und den Stars das 25-jährige Jubiläum der Traumparade feiern zu können.

Gefeiert werden konnte auch direkt mit einer großartigen Entertainerin, mit der bezaubernden Uta Bresan die schon seit mehr als 3 Jahrzehnten auf den Brettern steht die die Welt bedeuten. Ganz gleich ob man die liebe Uta als Sängerin, Moderatorin oder Entertainerin erlebt, alle sind sie von ihrer Professionalität und Ihrer Herzlichkeit begeistert. Seit mehr als 25 Jahren moderiert sie die wöchentliche Sendung (immer mittwochs um 19.50 Uhr) „Tierisch, tierisch“ im mdr Fernsehen und das mit ganz viel Herzblut. Das erzählte sie auch dem Publikum im Uelzener Kulturzelt. Das Publikum liebte Uta´s charmante Art und ihre tollen Lieder wie: “Irgendwann ist alles doch vorrüber“, „Wellenspiel“, „Lass uns Freiheit spürn“ u.v.m. Großartig ist es immer wieder die vielseitige Entertainerin auf der Bühne zu erleben, so auch seit über 15 Jahren bei der tollen Unterhaltungsshow: „Musik für Sie“. Musik ist ihr Leben und das spürt man immer wieder, das sagte sie Mira und dem Publikum auch in Uelzen und ganz klar ob mit ihrem neuen Juliane Werding Medley oder ihrem brandneuen Hit: „Dass du liebst“ eines war klar, dass alle Uta Bresan lieben, die diesen tollen Song auch mit Schlagerstar André Stade geschrieben hat. 

Eine Erfolgsgeschichte schreibt auch das Traumduo Judith & Mel. Seit über 30 Jahren stehen sie gemeinsam auf der Bühne und ziehen alle in ihren Bann. Das Publikum und die Fans lieben Judith und Mel und so wurden sie auch mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wie z.B. 3 x die goldene Stimmgabel, 2 x den Hermann-Löns Preis, 2 x das goldene Edelweiss, 15-fach Platin und der Gewinn der meisten gewonnen Hitparaden der volkstümlichen Musik.

Besonders stolz ist das Erfolgsduo auf den zuletzt genannten Preis. Das sagte Mel auch in Uelzen, denn diesen verdanken sie dem Publikum. Die anderen Auszeichnungen hatte Mira angesprochen, denn Judith & Mel machen das von sich aus nicht, weil sie sehr bescheiden sind. Aber ihre Erfolge und Hits wie „Land im Norden“, Mein Hawaii heißt Norderney“, „Komm kuscheln“ und „Danke für Alles“ sprechen für sich und wurden zu absoluten Ohrwürmern. Danke wollte auch die Peiner Schlagerfee Mira ihren lieben Freunden Judith & Mel sagen. Denn die 3 kennen sich noch vor der Zeit von Radio Okerwelle, als Miriam damals noch bei Radio Charivari angefangen hatte und von der Praktikantin zur Reporterin wurde. Zwischen den 3 entstand eine wunderbare Freundschaft seit über 25 Jahren und dafür wollte sich die Moderatorin mit einer wunderschönen Laterne, die maritim dekoriert war und ihre Namen eingraviert waren bedanken. Doch der Größte DANK gilt den Beiden Vollblutmusiker, die an dem Tag davor und am Morgen noch ein Fanfest hatten und trotzdem zu dem Event gekommen waren um, das tolle Jubiläum 25 Jahre Traumparade feiern zu können. Natürlich hatten Judith & Mel auch ihrem MEGA-HIT: „Die Zei“ im Gepäck. Und sie wurden frenetisch gefeiert und die Zeit verging wie im Flug.

Nicht mit dem Flugzeug, sondern mit dem Zug, war er, der großartige Publikumsliebling Maximilian Arland in Uelzen angekommen und dass wie Mira sagte im schönsten Bahnhof, dem tollen Hundertwasser Bahnhof in Uelezn. Und bei ihm merkte man es ebenfalls er hatte große „Lust auf´s Leben“. „Ein Tag ohne ihn“? (Ebenfalls ein Titel von Maximilian Arland) an diesem Tag nicht denkbar. Denn auch er begeisterte mit seinen Titeln: „Wenn Liebe blind macht“ oder seinem aktuellen Song. „Giulia“ das Uelzener Publikum. Die bei allen Stars kräftig mitgesungen und geklatscht haben. Natürlich kennen und liebt das Publikum und die große Fangemeinde die Songs seines Großvaters Rolf Arland. Seine Lieder die er für den unvergessenen Roy Black geschrieben hat wie z. B. „Das Mädchen Carina“, „Ganz in Weiß“ oder „Du bist nicht allein“, durften dabei nicht fehlen. Und als Mira zum Interview mit Maximilian auf der Bühne war, sagte sie ihm, dass sie findet, dass er es genau so großartig macht wie Roy Black, was vom Publikum mit viel Applaus bestätigt wurde. Frenetischen Applaus gab es dann auch für einen ganz besonderen Song. „Du bist meine Ewigkeit“. Den hatte der beliebte Entertainer Maximilian Arland mit der großartigen Allrounderin Uta Bresan gemeinsam, zu seinem 25-jährigen Jubiläum aufgenommen. Und genau diesen Song hatte sich Miriam Wilbert-Schunke als letzten Titel vor dem Finale gewünscht. Und wie erwartet hatten fast alle Anwesenden eine Gänsehaut. Maximilian Arland bat dann auch Mira auf die Bühne und alle spürten es, dass sie alle noch ewig auf er Bühne stehen wollen, genauso wie das phänomenale Erfolgsduo Judith & Mel mit denen dann auch das Finale begann. Das Publikum feierte großartig die Veranstaltung 25 Jahre Traumparade. Und die Peiner Moderatorin hatte das Maskottchen der Traumparade die goldene Eule mitgebracht und durch eine Kette mit einem Anker daran zur Hanse-Eule erklärt. Das hatte die Konzertbesucher sehr gefreut und als Mira, fragte, ob ihnen die Traumparade gefallen hatte, gab es tossenden Applaus und das ganze Zelt rief ja! So würden sich alle sehr freuen, wenn es diesen tollen Event wieder geben würde. Dass diese großartige Veranstaltung möglich war, dafür bedanken sich alle ganz herzlichst beim der Betriebsleiter der KTS Uelzen bei Herrn Alexander Hass, bei Vivian Jessen, die uns auch am Veranstaltungstag großartig betreut hat, bei Selcan Corban, bei Bastian und Norman für die Technik, beim Catering und bei allen die dazu beigetragen haben, dass aus einer Veranstaltung ein MEGA-EVENT wurde.

Dazu gibt es am Samstag auch tolle Telefoninterviews mit der wundervollen Powerfrau Uta Bresan und dem großartigem Erfolgsduo Judith & Mel in der Traumparaden-Extra-Ausgabe von 09.00 bis 10.00 Uhr auf Radio Okerwelle. Dort werden sie Ihnen verraten, wie den Stars die Veranstaltung gefallen hat und welche Eindrücke sie mitgenommen haben. Maximilian Arland ist da leider verhindert, lässt aber allen ausrichten: „Es war wie immer fantastisch. Von der Organisation bis zum Publikum und er kommt gerne wieder.“ Die Traumparade wird an dem Tag von 08.00 bis 09.00 Uhr vorgezogen. Und für die 25- tollen Jahre bei Radio Okerwelle bedankt sich Mira bei dem Geschäftsführer von Radio Okerwelle bei Wolfram Bäse-Jöbges und dem gesamten Team.



Zur 1181. Sendung:Traumparade. Radio Okerwelle am 24.09.2022 von 09:00-10:00 Uhr
Miriam Wilbert-Schunke.. Neue Spielregeln ... Sie können aus den Neuvorstellungen und den Platzierungen jedem Titel bis zu 5 Sterne geben. Titel die Ihnen ganz toll gefallen, können sie mit höchstens 5 Sternen bewerten, die Ihnen etwas weniger gefallen mit 4 Sternen, dann mit 3 Sternen, 2 Sternen oder einem Stern, Natürlich können Sie auch mehreren Titeln die gleiche Anzahl von Sternen vergeben. Der Titel mit den meisten Sternen ist auf Platz 1, der mit den zweitmeisten Sternen ist auf Platz 2 usw. Die Ttaumparade finden Sie auf der Homepage unter: www.traumparade.de oder unter playliste.traumparade.de - Bis kommenden Donnerstag bis 23.59 Uhr können die Wertungen abgegeben werden! Sie wissen ja, ein Titel kann 4 x dabei sein. 1 x als Neuvorstellung & 3 x in der Wertung, danach scheidet er aus dem Wettbewerb aus. Sie können auch ihren Musikwunsch = Traumtitel der Woche außerhalb der Wertung mit angeben, damit können Sie jemand gratulieren oder grüßen oder sich einen Titel wünschen, den Sie schon länger nicht im Radio gehört haben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß.

Tontr.     Interpret(in)/ Gruppe Titelname -
CD1 Eloy de Jong Ich sage ja
NV1
CD2 Nockis Da geht noch mehr
NV2
CD3 Gaby Baginsky Warum wollt ihr die Welt zerstören
NV3
Klassiker auf Radio Okerwelle 104,6 (Titel mit besonderem Raritätenwert)
CD4 Alexandra Der Traum vom Fliegen ( 1968 = 54 Jahre)
NV4
CD5 Münchener Freiheit Komm mit mir
NV5
* Traumtitel der Woche / persönlicher Musikwunsch - AUSSERHALB DER WERTUNG
Für M. Fischer in 31135 Hildesheim
CD6 Andreas Gabalier Bügel dein Dirndl gscheit auf  
BEI DEM TRAUMTITEL KÖNNEN KEINEN SONGS AUS DEN NEUVORSTELLUNGEN ODER PLATZIERUNGEN BERÜCKSICHTIGT WERDEN, DA DIE SONGS JA EH SCHON GESPIELT WERDEN! BEI DEM TRAUMTITEL HANDELT ES SICH UM EINEN SPEZIELLEN MUSIKWUNSCH!!! HIERMIT KANN AUCH JEMAND GEGRÜSST ODER GRATULIERT WERDEN
       
Platzierungen
           
Tontr.     Interpret(in)/ Gruppe Titelname -
CD7 Michelle Scheißkerl
PL5
CD8 Marianne Rosenberg Ich bin wie du (1976 = 46 Jahre)
PL4
         
Spitzenplätze auf Radio Okerwelle
CD9 Wildecker Herzbuben Herzilein
PL3
CD10 Ramon Roselly Bella Vita PL2
!!! Bitte nicht wiederwählen -
war 4 x dabei - 1 x als Neuvorstellung und 3 x in der Wertung!
!!!Muss leider ausscheiden!!!
       
Spitzenreiter auf Radio Okerwelle
CD11 Patrick Lindner Unfassbar
PL1
       
Hier können Sie ihren Wunschtitel eingeben!

Der Wunschtitel ist Ihr persönlicher Musikwunsch, mit dem Sie jemand grüßen, gratulieren oder sich einen Titel für sich selbst wünschen können. Deshalb können hier keine Lieder aus dem Neuvorstellungen und Platzierungen berücksichtigt werden! Bitte geben sie hier auch Ihren Namen mit der Postleitzahl und dem Wohnort mit an, und für wen gegebenenfalls die grüße bestimmt sind.



Absender: 
Bitte Sicherheitscode eingeben: *captcha