Home News Kontakt traumparade wertung presseberichte/tv termine autogrammkarte gästebuch company mv-medienberatung meine person miriam wilbert impressum
13.05.2020

Ankündigung für die Sendung „Traumparade“ und „Traumtreff“ am 16.05.2020

Sascha Heyna – „Pures Glück“ Erleben Sie den Publikumsliebling
in der Sendung: Traumtreff auf Radio Okerwelle
mit Miriam Wilbert-Schunke

 

Es ist schön, wenn es in schwierigen Zeiten, auch wahre Glücksmomente gibt. Für ihn heißt das musikalisch „Pures Glück“, die Rede ist von dem smarten Allrounder Sascha Heyna. Er selbst bezeichnet sein Leben als Glück. So zog es ihn schon früh zum Mikrofon und er konnte seine Leidenschaft zum Beruf machen. Dabei ist seine Arbeit auch ausgezeichnet. Er wurde deshalb auch schon mit dem Landesmedienpreis von Baden- Württemberg ausgezeichnet. In seinem Leben als Journalist ist er auch schon vielen großen Persönlichkeiten begegnet wie Madonna, oder Karl Lagerfeld u.v.a. Was er selbst so besonders fand, bei seinem Leben in Paris, verriet er der Peiner Moderatorin Miriam Wilbert-Schunke in einem ausführlichen Interview. Hier erzählt er auch noch mehr zu seiner zweiten Leidenschaft, dem Singen. Was Isabel Varell damit zu tun hat? Diese Antwort und noch vieles mehr wird gelüftet, wenn Sie die Sendung: „Traumtreff“ verfolgen, am Samstag den 16.05.2020 ab 09.00 Uhr auf Radio Okerwelle. Dort erfahren Sie auch, warum der Publikumsliebling Sascha Heyna ein absoluter Allrounder ist. Denn neben seinem Beruf als Moderator und Sänger arbeitet er auch noch mit Senioren in der Altenpflege. Hier verrät er Mira (so der Kosename der Peiner Schlagerfee) was ihm besonders wichtig ist, und wie er es schafft, seine Arbeit als Moderator, Sänger und im Seniorenbereich unter einen Hut zu bringen.

Denn er ist auch immer wieder erfolgreich auf Tournee und hat auch die Idee zu den Veranstaltungen „Die große Schlager Hitparade“ gehabt. Am 18.01.2020 begeisterte er das Peiner Publikum mit tollen Stars wie Ireen Sheer, Michael Hirte und Patrick Lindner (die PAZ, Radio Okerwelle und SMAGO berichteten). Und hier verbindet die Peiner Moderatorin etwas mit dem Multitalent Sascha Heyna, denn beide schauten früher mit der Großmutter die Shows von Patrick Lindner und sind von ihm große Fans. Wer ein Fan von Sascha Heyna ist, für den gibt es tolle Nachrichten, am 16.01.2021 führt ihn die Tournee: „Die große Schlager Hitparade“ wieder nach Peine in das Stadttheater die Peiner Festsäle. Seine musikalischen Gäste sind dann: Hein Simons („Heintje“), die Schlagerpiloten, Daniela Alfinito und Vincent Gross. Einen Tag zuvor, am 15.01.2021 gastiert die Show in Celle in der Congress Union. Da hatte Miriam Wilbert-Schunke auch mit dem großen Sympathieträger das Interview aufgezeichnet. Es ist eine Freude mit ihm zu reden oder ihn Live auf der Bühne zu erleben, sagt Miriam. Deshalb sollten Sie sich schon rechtzeitig die Karten sichern.

Tickets gibt es unter:  0 18 06/ 99 44 07. Und für alle Schlagerfans der Traumparade, (die Schlagerhörerhitparade in Niedersachsen) wird diese am Samstag den 16.05.2020 eine Stunde vorgezogen und läuft dann bereits in der Zeit von 08.00 bis 09.00 Uhr auf Radio Okerwelle. Miriam Wilbert-Schunke freut sich auf Sie, wünscht Ihnen viel Vergnügen und „Pures Glück“.



08.04.2020

Ankündigung für die Sendung „Traumparade“ und die
„Traumzeit-Extra-Ausgabe“ am 11.04.2020

 

„Alles wird gut“ – Erleben Sie etwas Ablenkung in der schwierigen Zeit mit der „Traumparade“ und der „Traumzeit-Extra-Ausgabe“ auf Radio Okerwelle mit Miriam Willbert-Schunke

Alles Gute, alles Beste

gerade jetzt zum Osterfeste!

Möge es vor allen Dingen

Gesundheit, Freude und Entspannung bringen!

Gesundheit ist das Wichtigste, und wo im Moment fast alles vom Corona Virus beherrscht wird, möchte ich, Miriam Willbert-Schunke, Sie etwas ablenken und gut unterhalten.       Dazu gehört auch Kontinuität in einer schwierigen Zeit. Deshalb sollen Sie mal ein wenig abschalten und den richtigen Sender einschalten: Radio Okerwelle. Denn bei uns gibt es am Samstag den 11.04.2020 von 08.00 Uhr bis 09.00 Uhr die Sendung „Traumparade“ (die Schlagerhörerhitparade in Niedersachsen).

Anschließend folgt dann, von 09.00 Uhr bis 10.00 Uhr die Traumzeit-Extra-Ausgabe, und da dreht sich fast alles, wie auch in den letzten 23 Jahren um Ostern und Ihre Lieblingsstars. Getreu dem Motto und dem Titel des Albums von Schlagerlegende G. G. Anderson, wünschen wir uns alle: „Alles wird gut“. Der Allrounder wird Ihnen verraten, was er an Ostern geplant hat und Ihnen frohe Ostern wünschen.

 

Und zu Ostern gehören für Sie vielleicht auch bunte Ostereier!? Der Schlagertitan Bernhard Brink verrät Ihnen, wie er diese als Kind mit seinen Eltern gesucht hat.

 

Mit Sicherheit waren diese auch bunt. Bei uns gibt es die Ostereier in musikalischer Form und mit tollen Titeln, wie der Song: „Das Leben hat uns bunter gemacht“ von dem Entertainer Patrick Lindner. Auch er wird Ihnen frohe Ostern wünschen.

 

Sie, die bezaubernde Schlagerqueen Ireen Sheer würde vielleicht zu ihrem langjährigen Freund Patrick Lindner sagen: „Du bist wie ein Wirbelwind“.

 

Er ist eher der ruhende Pol, der Superstar Michael Hirte. Und wenn sein Sieg als Gewinner bei der Show Supertalent schon 12 Jahre her ist und er sehr viel erreicht hat, ist er trotzdem nie abgehoben. So ist Michael Hirte der erste Künstler, der immer zum Autogrammstand geht, um die Wünsche seiner Fans zu erfüllen und diesen auch als letzter wieder verlässt.

Wahnsinnig viel Nähe zu den Fans haben auch unsere lieben Freunde, das Traumpaar Judith und Mel. Sie machen mit Ihren Fans oft Fanreisen, Modenschauen, oder ihre traditionelle Kohlfahrt. Judith war ja, sehr lange, sehr schwer krank gewesen. Deshalb möchten wir ihr an dieser Stelle auch weiterhin gute Besserung wünschen. Und wir alle hoffen, dass es Ihnen, liebe Hörer und Leser, gut geht und Sie gesund sind oder gesund bleiben. Deshalb sollen wir zu Hause bleiben, und vielleicht fällt das etwas leichter, wenn man sich auf etwas freuen kann, wie zum Beispiel, auf die ganzen Ostergrüße Ihrer Publikumslieblinge.

Die Schlagerfee Miriam Wilbert-Schunke möchte Ihnen deshalb die „Traumparade“ und die „Traumzeit-Extra-Ausgabe“ ans Herz legen und wünscht Ihnen auch mit schönen Gedichten gute Unterhaltung und frohe Ostern.

 



25.03.2020

Ankündigung für die Sendung „Traumparade“ und „Traumtreff „am 28.03.2020

Bernhard Brink – „Diamanten“  Erleben Sie den Schlagertitan in der Sendung: Traumtreff auf Radio Okerwelle mit Miriam Wilbert-Schunke

Im Moment wird fast alles vom Corona Virus beherrscht. Veranstaltungen wurden abgesagt, die Geschäfte geschlossen, ein Kontaktverbot wurde ausgesprochen und die Bevölkerung aufgefordert zu Hause zu bleiben. Was kann man in den schweren Zeiten tun!? Der Schlagertitan Bernhard Brink hat dazu am vergangenen Samstag eine Live-Sendung im mdr Fernsehen moderiert: „Die besten Hits aller Zeiten“ um die Menschen etwas abzulenken und mal für mehr als 2 Stunden auf andere Gedanken zu bringen. Genau auch dass wollen wir bei Radio Okerwelle tun. Am kommenden Samstag den 28.03.2020 hören Sie bei uns zunächst in der Zeit von 08.00 bis 09.00 Uhr die Sendung: „Traumparade“ – die Schlagerhörerhitparade in Niedersachsen. Anschließend von 09.00 Uhr bis 10.00 Uhr folgt dann die Sendung „Traumtreff“ – das einstündige Portrait über den Entertainer Bernhard Brink.

Dieser war ja noch am 09.03.2020 mit der Tournee „Immer wieder sonntags unterwegs“ in Peine zu Gast und hat Sie in seinen Bann gezogen. Bernhard Brink ist ein ausgezeichneter Künstler und dass belegen auch seine Preise wie z.B. „Die eins der Besten“, die goldene Stimmgabel“, eine goldene Schallplatte u.v.m. Außerdem wurde dem gebürtigen Niedersachsen auch von dem tollen Schlagerportal SMAGO und unserem lieben Freund Andy Tichler der Titanen und Giganten Danke Award verliehen. Wie aus Bernhard Brink der Schlagertitan wurde und viele private Einblicke gibt er der Peiner Moderatorin Miriam Wilbert-Schunke, in dem persönlichen Gespräch. Hier verrät er Ihnen auch schon mehr zu seiner nächsten Fernsehsendung: „Schlager des Monats am 03.04.2020 um 20.15 Uhr im mdr Fernsehen. Über ihn kann man auch sagen, dass er ein echtes Schlagerjuwel ist. So trägt sein aktuelles Album den Namen „Diamanten“.  Auf dieser CD sind wie es Bernhard selbst bezeichnet, 17 Schlager Diamanten enthalten. Und auch mit diesem Tonträger stürmte Bernhard Brink wieder die Charts. Das gemeinsame Duett mit der Künstlerin Sonia Liebing und Bernhard Brink „Du hast mich einmal zu oft angesehen“ belegte sogar den 1. Platz der Radio Charts konservativ. Das zeigt auch, wie sehr Bernhard Brink immer wieder den Zeitgeist trifft und dass nun schon seit 47 Jahren. In dem einstündigen Portrait verrät er auch mehr zu seinem ersten TV-Auftritt in der legendären ZDF-Hitparade.

Dem Publikumsliebling Bernhard Brink, war es schon immer wichtig die Leute bestmöglich zu unterhalten. Das macht er auch mit tollen Parodien, auch dazu gibt es eine Kostprobe auf Radio Okerwelle. Trotz aller Erfolge ist Bernhard Brink immer BODENSTÄNDIG geblieben, so nimmt er sich auch noch heute viel Zeit für seine Fans, das hat er auch in den Peiner Festsälen wieder unter Beweis gestellt. Doch die Menschen „nur“ zu unterhalten reicht ihm nicht. Er tut auch Gutes! So ist er Schirmherr der Kids Küche und Botschafter der Arche. Das ist gerade auch in den jetzt schwierigen Zeiten, des Corona Virus sehr wichtig, wo die Nahrung dort wegen den Hamsterkäufen von vielen in den Geschäften, leider nur sehr knapp ist. Ein Künstler mit einem großen Herz, das ist Bernhard Brink. Und wenn sein erster großer Erfolg den Titel trug „Ich bin noch zu haben“ ist er privat seit über 33 Jahren mit seiner Frau Ute verheiratet. Wenn sie jetzt noch wissen wollen, wie das damals zwischen dem Schlagertitan Bernhard Brink und dem Poptitan Dieter Bohlen war, dann sollten Sie die Sendung „Traumtreff“ auf Radio Okerwelle einschalten, denn hier erfahren Sie noch viel mehr über Ihren und unseren Bernhard Brink.

Die Schlagerfee Miriam Wilbert-Schunke freut sich mit Ihnen auf ein tolles Portrait und wünscht Ihnen etwas Ablenkung in der schwierigen Zeit.